Meine Therapie

Therapieziele
bei Psoriasis-Arthritis1

Mit Ihren persönlichen Zielen zum Erfolg

Um den Behandlungserfolg zu verbessern, sollten Ihre Therapieziele bei Psoriasis-Arthrits individuell auf Sie und Ihre persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sein. Machen Sie sich deshalb vor dem Arztbesuch Gedanken über Ihre eigenen Therapieziele und Ihre Ansprüche an die Behandlung.

Für eine erfolgreiche Behandlung Ihrer Psoriasis-Arthritis ist dann Teamarbeit gefragt: Gemeinsam mit Ihrem behandelnden Arzt sollten Sie entscheiden, welche Behandlungsmöglichkeiten zielgerichtet Ihre Symptome, Begleiterscheinungen sowie Ihre individuellen Wünsche am besten berücksichtigen.

Leiden Sie zusätzlich an einer Psoriasis der Haut (Schuppenflechte) wird Ihr Rheumatologe – je nach Ausprägung der Symptome – einen Hautarzt (Dermatologen) für die gemeinsame Therapieentscheidung hinzuziehen.

Setzen Sie sich gemeinsam sowohl kurzfristige als auch langfristige Ziele für Ihre Therapie. Im weiteren Verlauf Ihrer Behandlung ist es dann wichtig, die gesetzten Ziele gemeinsam zu überprüfen und die Therapie wenn nötig anzupassen.

Weitere Informationen finden Sie in der „Patientenleitlinie zur Behandlung der Psoriasis der Haut“.1

Therapieziele definieren – aber wie?

Therapieziele bei Psoriasis-Arthritis2

Therapieziele erreichen – nur gemeinsam zum Erfolg

Interaktiver Patientenfragebogen

Bereiten Sie sich optimal
auf Ihr Arztgespräch vor.
Jetzt starten

interaktiven Anamnesebogen
Finden Sie einen Spezialisten in Ihrer Nähe

Spezialisten in Ihrer Nähe

Geben Sie hierfür Ihre Postleitzahl an und wir suchen den passenden Spezialisten in Ihrer Nähe aus.

Referenzen:
1 Augustin M et al., Patientenleitlinie zur Behandlung der Psoriasis der Haut, 4. Auflage, Deutscher Psoriasis Bund e.V. Hamburg 201  2 Globaler Bericht zur Schuppenflechte durch die WHO, 2016, deutsche Ausgabe bei PsoNet e. V.