Service

Am 29. Oktober 2020
ist Welt-Psoriasistag!

Jedes Jahr am 29. Oktober macht der Welt-Psoriasistag im Rahmen eines eigens der Erkrankung gewidmeten Tages auf die Psoriasis und ihre Auswirkungen auf Betroffene aufmerksam.

Das diesjährige Motto des Welt-Psoriasistag heißt „Be Informed“. Denn Information ist ein wesentlicher Schlüssel zum Erfolg. Informierte Ärzte, Patientenorganisationen, Verbände, Wissenschaftler und natürlich Patienten und Angehörige haben die Kraft, das Leben für Menschen, die mit Psoriasis leben, drastisch zu verändern.

Im Rahmen dieses „Awareness Days“ hat man die Gelegenheit, sich auf Veranstaltungen in ganz Deutschland über alle viele verschiedene Themen rund um die Erkrankung zu informieren. Bundesweit berichten Kliniken, niedergelassene Dermatologen und Selbsthilfegruppen in Vorträgen und Info-Veranstaltungen über aktuelle Entwicklungen in der Psoriasis-Forschung, die aktuelle Versorgungssituation und über medizinische Behandlungsmöglichkeiten.

Ein weiteres, sehr wichtiges Thema rund um die Erkrankung Psoriasis ist die häufige Ausgrenzung und Stigmatisierung der Betroffenen im sozialen Umfeld. Leider fehlt vielen Mitmenschen das Wissen über diese sehr häufig auftretende Erkrankung – zum Beispiel, dass es sich hier um eine nicht-ansteckende Autoimmunerkrankung handelt und keinesfalls um eine ansteckende Hauterkrankung. Der Welt-Psoriasistag ist dafür da, Betroffenen Mut zu machen und sie sowie die breite Öffentlichkeit umfassend zum Thema Schuppenflechte und Therapie aufzuklären.

Weitere Informationen zum Welt-Psoriasistag in Deutschland finden Sie unter www.weltpsoriasistag.de

 

Interaktiver Patientenfragebogen

Bereiten Sie sich optimal
auf Ihr Arztgespräch vor.
Jetzt starten

interaktiven Anamnesebogen
Finden Sie einen Spezialisten in Ihrer Nähe

Spezialisten in Ihrer Nähe

Geben Sie hierfür Ihre Postleitzahl an und wir suchen den passenden Spezialisten in Ihrer Nähe aus.